Der HAN Newsletter 02/2014 | Hidden Automatic Navigator — Your gateway to electronic resources. Von H+H Software GmbH.
Die E-Mail wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser öffnen.
Die HAN Newsletter Header-Grafik

Ausgabe 02/2014

Herzlich willkommen zum aktuellen HAN Newsletter!

Es hat sich viel getan bei HAN seit dem letzten Newsletter. Einige von Ihnen konnten wir beim 103. Bibliothekartag in Bremen persönlich sprechen, andere waren bei unseren Veranstaltungen vor Ort. Wir freuen uns über den regen Austausch mit Ihnen und auf alle kommenden Begegnungen.

Ihr Team der H+H Software GmbH

Release HAN 3.3

1. Unterstützung der Anmeldung über Shibboleth an HAN (HAN nimmt die Rolle eines Service Providers im Shibboleth-Kontext an).

2. Überprüfung auf Sitzungs-Cookies beim Aufruf von HAN Ressourcen: HAN überprüft ob die notwendigen Sitzungs-Cookies innerhalb des verwendeten Browsers aktiviert sind. Werden Sitzungs-Cookies nicht zugelassen erhält der Anwender die Information, dass diese Einstellung für die Nutzung von HAN notwendig ist. Sofort nach der Aktivierung der Cookies ist ein reibungsloses Arbeiten mit HAN wieder möglich.

3. Aktualisierung auf das aktuellste Open SSL Release 1.0.1H. Sicherheitslücken vorheriger Open SSL-Versionen , wie im Dokument CVE-2014-0224 (https://www.openssl.org/news/secadv_20140605.txt) beschrieben, sind damit behoben.

Fordern Sie hier weiteres Infomationsmaterial an oder besuchen Sie uns auf www.hh-han.com.

HAN auf dem 103. Bibliothekartag in Bremen

Von 03.-06.06.2014 war es wieder soweit und die Welt der Bibliotheken traf sich zum jährlichen Bibliothekartag, dieses Jahr in Bremen.

In den Gängen der begleitenden Ausstellung war wieder viel Betrieb und auch an unserem Stand konnten wir viele intensive Gespräche führen. Allen Besuchern nochmals ein herzliches Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen und die guten Gespräche!

Schildern Sie uns Ihre Eindrücke, wir sind gespannt!

HAN auf der Bibliothekskonferenz in Lodz/Rogow (Polen)

Vom 23. bis 25. Juni 2014 fand in Polen die 6. Bibliothekskonferenz der Technischen Universität Lodz statt. Unser Mitarbeiter, Herr Szarejko, hat dort gemeinsam mit der stellvertretenden Bibliotheksleiterin von der Universität Olsztyn, Frau Galecka, und dem Herrn Marcinkowski von Aleph Polen einen Vortrag über die an der Uni Olsztyn realisierte Integration von HAN und Aleph/Primo gehalten. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern für die vielen anschließenden Gespräche und zahlreiche Fragen, die uns nach diesem Vortrag erreicht haben. Für Fragen rund um die Bibliothekskonferenz und HAN kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter Herrn Szarejko.

HAN und Aleph ergänzen sich perfekt!

Innovative Zusammenarbeit von H+H Software und Aleph Polen

Am 8. Mai 2014 wurde an der Universität Olsztyn feierlich ein neues Bibliotheksportal eröffnet (Aleph Polen).

In diesem Portal wurde zum ersten Mal ein gemeinsames Single Sign On Projekt von Aleph Polen und H+H Software GmbH angewandt. HAN ist ab jetzt imstande direkt mit den ExLibris-Schnittstellen zu kommunizieren, was dazu führt, dass nur eine einzige Anmeldung an Primo ODER an HAN erforderlich ist.
Mit anderen Worten: ein Benutzer, der sich an Primo anmeldet, ist gleichzeitig an HAN angemeldet; das gilt auch umgekehrt: alle an HAN angemeldeten Benutzer sind gleichzeitig an Primo angemeldet.

Dieser Mechanismus erleichtert den Benutzern wesentlich den Zugang zu den elektronischen Ressourcen der Bibliothek. Weitere Informationen finden Sie hier.

Support für HAN 2 wird Ende des Jahres eingestellt

Der technische Support für HAN 2 läuft zum 31.12.2014 aus. Nutzen Sie die Zeit und informieren Sie sich über die Update-Möglichkeiten auf HAN 3! Unsere Vertriebsmitarbeiter unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Die Kontaktdaten zu Ihrem zuständigen Vertriebsmitarbeiter finden Sie hier.

Veranstaltungen

Lernen Sie HAN besser kennen und besuchen Sie uns bei unseren Veranstaltungen im 2. Halbjahr:

Webinar: Optimales eRessourcen-Management für Bibliotheken
23.09.2014 | 15:30 -16:00 Uhr
Anmeldung hier

Webinar: Optimales eRessourcen-Management für Bibliotheken
09.12.2014 | 15:30 -16:00 Uhr
Anmeldung hier

Copyright © 2014 Alle Rechte vorbehalten.

H+H Software GmbH
Maschmühlenweg 8-10
37073 Göttingen, Deutschland

Telefon: +49 (0)551 5 22 08-0
Telefax: +49 (0)551 5 22 08-25
E-Mail: hh@hh-software.com
 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Michael Etscheid, Dr. Klaus Romanek

Registergericht: Amtsgericht Göttingen
Registernummer: HR1878